Ab dem 05.03.2022 gilt in Schleswig-Holstein die 3G Regel für Körpernahe Dienstleistungen. Damit dürfen genesene, geimpfte oder getestete Personen eine Körpernahe Dienstleistung in unseren Räumlichkeiten in Anspruch nehmen.    Der entsprechende Nachweis ist vorzulegen. In unserem Fall umfasst es alle kosmetischen Behandlungen, Augenbrauen und Wimpern färben, sowie das Zupfen der Augenbrauen, Make-Up und alle Bereiche der Depilation.

Wir sind komplett geimpft und testen uns zusätzlich in regelmäßigen Abständen, um ein möglichst hohes Maß an Sicherheit gewährleisten zu können- für Sie und für uns.

 

" Gehen wir achtsam und umsichtig miteinander um."